News

Aktuelle News

Kabelkonfektionär CiS SYSTEMS beruft Doris Wöllner zur weiteren Geschäftsführerin

01. Juli 2013 / Presse, Informationen

Kabelkonfektionär CiS SYSTEMS beruft Doris Wöllner zur ...

Die CiS SYSTEMS s.r.o. mit Sitz in CZ-46365 Nové Mesto p.S. und Produktionsstandorten in Hejnice und Ludvíkov p.S., gehört zur Krefelder CiS Gruppe. Mit Wirkung zum 01.06.2013 wurde Frau Doris Wöllner zur weiteren Geschäftsführerin der Gesellschaft berufen. Frau Wöllner wird innerhalb der Geschäftsführung u.a. die Bereiche Facility-Management und Corporate Social Responsibility übernehmen. Darüber hinaus ist Frau Wöllner auch Geschäftsführerin der zur Unternehmensgruppe gehörenden CAT-electronics s.r.o., einem auf kundenspezifische Sensoren spezialisierten Unternehmen und der Lobelich s.r.o., einer ...

06. Juni 2013 / Presse, Informationen

Keine Hochwasser-Beeinträchtigung der tschechischen Standorte ...

Die CiS Gruppe mit Hauptsitz in Krefeld unterhält in Tschechien zwei Produktions- und einen Verwaltungsstandort. Wir dürfen vielen besorgten Kunden und Geschäftspartnern mitteilen, dass alle CiS-Standorte in Tschechien nicht von der Hochwasserkatastrophe betroffen sind. "Alle unsere Standorte liegen im Isergebirge, weit über den von der Flut betroffenen Gebieten in Tschechien. Sowohl die Standorte selbst als auch die Logistikwege nach Deutschland sind frei von Hochwasser. Unsere Geschäftsprozesse laufen wie gewöhnlich völlig störungsfrei", so Peter M. Wöllner, Inhaber und Geschäftsführer der ...

25. Mai 2013 / Presse, Informationen

Kabelkonfektionär CiS ELECTRONIC GmbH kauft Maschinenpark aus ...

Die CiS Gruppe mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien hat einen umfangreichen Maschinen- und Werkzeugpark aus der insolventen Eifelwerk-Gruppe erworben. Wie bereits in der Presse berichtet, wurde über Teile der Eifelwerk-Gruppe, welche auch als Kabelkonfektionär tätig war, ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet. Wie immer in solchen Fällen, müssen sich viele Kunden neu orientieren und Lieferanten finden, welche in der Lage sind, unbürokratisch, hoch professionell und unverzüglich in eine Lieferkette einzuspringen. "Es ist immer schade, wenn ein Unternehmen in ...

22. April 2013 / Presse, Informationen

Kabelkonfektionär CiS ELECTRONIC feiert erfolgreichen ...

Die 1. Meisterschule Isergebirge ist ein voller Erfolg und sichert eine gute Weiterentwicklung deutscher Unternehmen in Tschechien. Der zweite Jahrgang der „1.Meisterschule Isergebirge" feierte am 20.04.2013 die erfolgreiche Abschlussprüfung der Teilnehmer. Vor vier Jahren gründeten die in der Tschechischen Republik engagierten Unternehmen CiS Systems s.r.o. und Knorr Bremse s.r.o. die erste Schule für die duale Ausbildung von Industriemeistern nach deutschem Vorbild. Da beide Unternehmen im nördlichen Zipfel Tschechiens im Isergebirge tätig sind, gaben sie dieser Schule den deutschen Namen: „1. ...

04. April 2013 / Presse, Informationen

Kabelkonfektionär CiS ELECTRONIC blickt auf gute Ergebnisse ...

Die CiS Gruppe mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien setzt seine Strategie "i-Speed" messbar und erfolgreich um. In 2012 konnte der Umsatz trotz schwierigem Marktumfeld weiter gesteigert werden. Die besondere Leistung des Unternehmens lag jedoch in der erfolgreichen Prozessoptimierung, welche mit Hilfe des eigens entwickelten und bewährten CiS-Produktionssystems "CPS" erarbeitet werden konnte. So erreichte man eine deutliche Beschleunigung der Auftragsdurchlaufzeiten (Time to Market) und Erhöhung der Lieferzuverlässigkeit zum Kundenwunschtermin bei einem Qualitätswert von ...

14. Januar 2013 / Presse, Informationen

Kabelkonfektionär CiS ELECTRONIC mit erstem "European Energy ...

Die CiS Gruppe mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien setzt auf Energieeffizienz und CO2-Reduzierung. Wie bereits berichtet, unterstützt CiS die Welt-Wald-Klima-Initiative des "Senat der Wirtschaft" www.weltwaldklima.de und hat die deutschen Standorte bereits CO2-neutral gestellt. Um an diesen Zielen kontinuierlich und nachhaltig weiter zu arbeiten, bedarf es mehr spezifisches Fachwissen im Unternehmen, berichtet Geschäftsführer Peter M. Wöllner. Das "Öl-Age" neigt sich dem Ende zu, die Energiekosten werden weiter steigen, die Erderwärmung scheint unabdingbar. Die Themen ...
Datenschutzerklärung. Nachfolgend können Sie einstellen welche Art von Services & Cookies Sie zulassen möchten.
Ok