News

Kabelkonfektionär CiS automotive SRL besteht erfolgreich die Zertifizierung nach IATF 16949:2016

28. September 2018 / Presse, Informationen

CiS-Pressestelle, Christina Heise, 21.09.2018

Der Kabelkonfektionär, Systemtechnik- und Mechatronikanbieter CiS mit Hauptsitz in Krefeld und Produktionsstandorten in Tschechien und Rumänien bestätigt seine hohen Qualitätsstandards im Automotivemarkt.

Die kürzlich durchgeführten Audits an den Produktionsstandorten der CiS automotive SRL im rumänischen Copsa Mica und Axente Sever, waren ein voller Erfolg.

Beide Standorte konnten den Anforderungen der neuen Qualitätsmanagement-Norm IATF 16949:2016 für die Automobilindustrie sowie der ISO 9001:2015 und ISO 14001:2015 entsprechen und haben verdient die entsprechenden Zertifikate erhalten.

„Herzlichen Glückwunsch unserem rumänischen Team zu diesem Erfolg! Wir sind besonders stolz, dass sie dieses anspruchsvolle Audit mit hohem Engagement ohne Berater oder Unterstützung von außen erreicht haben,“ so Peter M. Wöllner, Inhaber der CiS-Gruppe.

Die Umsetzung des neuen Regelwerks zur Ablösung des bisherigen Standards ISO/TS 16949 war nicht leicht, denn es gab einige Veränderungen. Zum einen Anpassungen an die ISO 9001:2015, aber auch Zusatzanforderungen der IATF 16949:2016. Besonders spannend war die Herausforderung eines Perspektivenwechsels, welcher zum prozessorientierten Denken im Unternehmen führen musste.

Damit sind nun alle Standorte der CiS Gruppe auf dem aktuellen Stand der Norm-Revision und haben die neuen Anforderungen erfolgreich umgesetzt.

Ziel ist es, Produkte noch sicherer und zuverlässiger zu machen, die spezifischen Anforderungen unserer Kunden zu erfüllen oder gar zu übertreffen und schließlich Prozesse und Dokumentationen zu verbessern.

CiS setzt als anerkannter Markenkonfektionär, Systemtechnik- und Mechatronikanbieter auf nachhaltige Konzepte, Qualität, Schnelligkeit und Zuverlässigkeit im Dienste seiner Kunden. Aus der Sicht dieser Kunden zählt CiS heute zu den Besten im Markt. Besonders schätzen die Kunden den aktiven Beitrag von CiS zu ihren „total cost of ownership“ und damit einer zunehmenden Förderung ihrer Wettbewerbsfähigkeit. Diese Spitzenposition wird CiS in den Branchen Automatisierung, Automotive, Bankwesen, Maschinenbau, Medizintechnik, Steuer, Mess- und Regeltechnik, Transport-, Verkehrs- und Bahntechnik sowie Energie- und Umwelttechnologien weiter systematisch ausbauen.

CiS electronic GmbH, D-Krefeld
CiS automotive GmbH, D-Krefeld
CiS systems s.r.o., CZ-Nové Město p.S.
CiS automotive SRL, RO-Sibiu

Um unsere Internetseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einverstanden!